Programm Geschichte Tickets Anreise Gastronomie Impressum Fotos

Programm

Sa. 2. August

So. 3. August

Mo. 4. August

Di. 5. August

Mi. 6. August

Archiv

Montag 6. August 2012, 20 Uhr
Schlosshof der Kyburg*  
SEHNSUCHT UND SCHMERZ IM TANGO UND MADRIGAL
    

FURIO ZANASI Bariton
SUSANNA MONCAYO Mezzosopran

ENSEMBLE LA CHIMERA
GABRIEL RIVANO
Bandoneon
EDUARDO EGÜEZ
Laute & Leitung
CINTHIA LABARONNE & JUAN CARRERE
Tango-Tanzpaar

   
Tango Argentino und italienisches Madrigal


Das Ensemble La Chimera aus Buenos Aires taucht in die italienische Madrigalmusik am Übergang von der Renaissance ins Barock sowie in die Ende des 19. Jahrhunderts gewachsene Tangomusik ein. Mehrere Jahrhunderte liegen zwischen diesen musikalischen Formen, und doch finden sich Gemeinsamkeiten, die eine Verschmelzung der stilistisch weit auseinander liegenden Madrigal-polyphonie und Tangomelodik möglich macht. Die Musiker verbinden Madrigale und Tango zu Gesängen aus Sehnsucht und Schwermut in den Rhythmen der Melancholie und der Leidenschaft und in der Harmonik wehmütiger wie auch heiterer Erinnerungen.

   
   
  *Bei schlechter Witterung werden die Konzerte in das
verlegt.
Auskunft: Telefon 1600, ab 16:30 Uhr oder im Internet www.kyburgiade.ch